- Grimsel, Arizona oder Orca - fast alles kannst du finden

Ausbildung und Reisen

Disclaimer
Lieber Besucher, bitte beachte!

Alles Beschriebenen auf www.rockandmusic.com haben wir selbst besucht und wiederspiegeln unser empfinden.
» weiter


Niedermann / Anderruethi - 3206m - Furka - Gross Bielenhorn - Uri - Schweiz

Wunderschoen anstrengend! Hut ab vor Niedermann / Anderruethi, welche die Route in den 50-er erschlossen
Datum: June 2007
Höhe: ca 2900m - 3206m
Länge: 9 Längen, ca 400m
Fels: Granit
Grad: F6+, (6a obl.)
Absicherung:
Ernsthaftigkeit:
Approach / Zustieg:
Material: 2 * 50m (besser 60), 12 Express, Set Keils, genügend kleine und mittlere Friends, Schlingen
Type:
Stil:
Ausrichtung: Südwest
Descent / Abstieg:
Führer: Urner SAC-Führer (aber Topo nicht so gut)

Beschreibung Niedermann / Anderruethi - 3206m - Furka - Gross Bielenhorn - Uri - Schweiz

Bei solchen Klassikern frage ich mich immer wieder - wie konnten Niedermann und Co. solche Routen in den 50-er klettern? Schwere Schuhe, keine moderne Sicherungsmittel und Seile! Hut ab!!!

Die Route führt entlang eines markanten Riss- und Verschneidungssystem durch die Wand. Die Route wurde im 2005 durch Urner Bergführer sanft sarniert. Alle Stände sind mit modernen Bohrhacken ausgerüstet. In der Route selbst muss bzw. darf aber noch selbst abgesichert werden. Etwas zu platzieren ist oft einfach aber sehr anstrengend. Ein 6a sollte intus sein! Sonst flattern die Nerven mehr als einem lieb ist.

Die Sonne kommt erst relativ spät am Morgen. Dafür gibts am abend lange Sonne. Im Sommer und Herbst muss eventuell eine Randkluft ürbwunden werden. Vielleicht sind dann sogar Steigeisen und Pickel notwendig. Die ersten drei mal Abseilen sind nichts für schwache Nerven, es hat ein paar wunderschöne Seilfresser! Wir gingen daher direkt runter zum Stand der 4. Länge der Niedermann, wobei ein 50m Seil nicht ganz reicht, aber abklettern ist einfach.

Gebietsinformationen

Weg
ab A2 nach Andermatt und Furkapass, P entweder Sidelebnach oder Furkapass
Übernachten
Oberhalb Sidelenbach schöne Möglichkeit mit Zelt, mit Camper auf dem Furka Pass, Sidelenhütte www.sidelen-huette.ch
Approach / Zustieg
vom P zur Sidelenhütte (1h), von da in 30 - 45 min unter die Wand
Descent / Abstieg
über Nolens Volens, das dritte mal direkt zum Stand der Niedermann 4 Laenge (4c, 50m Seil reicht nicht ganz), von da ueber Route

Weitere Informationen

Bilder Niedermann / Anderruethi - 3206m - Furka - Gross Bielenhorn - Uri - Schweiz